Camping und Stellplätze

Camping shadow
shadow
Man kann natürlich einfach mit dem Navi sich zum nächsten Campingplatz führen lassen. Dann liegt man oft daneben, sei es wei die Plätze nicht mehr existieren oder Kilometer weit von der Position entfernt liegen oder einfach unerträglich schlecht sind. Es gibt Camping- und Stellplätze. Campingplätze sind abgeschlossene Plätze für alle Arten von Reisen wie Zelt-, Wohnwagen- oder Reisemobilreisen. Campingplätze haben eine umfangreiche Versorgungsinfrastruktur, von Toiletten, Duschen Waschräume, Waschmaschinen, Wasser und Toiletten ver- und Entsorgung und Müllentsorgung und Recycling.
Stellplätze sind für selbstversorgende Wohnmobile und haben geringe oder keine Versorgungsinfrastruktur sind öffentlich zugänglich und von verschiedener thematischer Ausrichtung. Es gibt sie in romanischer Natur, oder als reine Übernachtungsmöglichkeit auf öffentlichen Parkplätzen. Seit Kommunen erkannt haben das Reisemobilisten Geld bringen gibt es sie auch als alternative zu Klassischen Städtereisen in der Innenstadt, an Museen, Thermal- und Schwimmbädern oder in der Altstadt.
Sie sind oft von öffentlichen Kommunen unterhalten. Besonders in Frankreich gibt es sehr viele kommunale Camping- und Stellplätze.
Ich persönlich ziehe es vor auf abgelegenen geschlossenen Campingplätzen in der Natur zu campieren von wo ich Tagestouren unternehme.

Bewertung

Anders als bei den meisten Bewertungen die nach rein quantitativen(Grösse der Tolietten ...) Gesichtspunkten vorgehen, bewerte ich nach meinem persönlichen subjektiven Wohlfühlfaktor. Ein Camping mit Schatten spendenden Bäumem in dem angrenzenden Wald, See oder Fluss ist für mich wesentlich erholsammer als einer mit fein säuberlich mit Zäunen getrennten Parzellen mit Gartenzwergen oder gar ein auf einem künstlichem Teerparkplatz am Stadtrand.
Ich schätze eine persönliche und freundliche Atmosphäre und mag keine Plätze mit herumkomandierenden Fabrik- oder Supermarkt-Charme der Angestellten.
Wer die Natur liebt sollte auch auf die Umwelt achten. So haben die meisten Plätze hervorragende Recyclinginfrastruktur. Ein Platz wo einem ein Müllsack mit den Worten: "Glas gehöre da auch rein" in die Hand gedrückt wird werde ich bestimmt nicht noch einmal ansteuern. So ein Platz hat auch sonst nicht viel zu bieten.
Plätze wo man mit Münzen für jeden Liter warmes Wasser gegängelt wird, Müllsäcke extra bezahlen muss oder wo um 21:30 die Schranke zugeht sind auch nicht gerade meine Favoriten.
Jeder Platz erhält 1 (unzureichend) bis 5 (excelent) Sterne.
Referenzpreis ist pro Tag für zwei Personen mit Wohnmobil und Strom. Einzelposten sind in der gleichen Währung wie Referenzpreis.



Diese Seite wird so wie sie ist zur Verfuegung gestellt, ohne irgenweche Garantien der Verwendbarkeit fuer bestimmte Zwecke. In keinen Fall ist Andreas Haack haftbar fuer deren Inhalte. Die auf dieser Seiten angebrachten Links liegen ausserhalb der redaktionellen Verantwortung von Andreas Haack und es wird keine Haftung oder Garantie uebernommen. Die Seiten sind Copyright von Andreas Haack und duerfen nur zu privaten Zwecken gespeichert werden. Copyright by Andreas Haack (c) 2007-2009. Kein Teil darf ohne die schriftliche Einverstaendnis (keine elektronische form) von Andreas Haack veroeffentlicht werden. The page is provided 'as is' , without warranty of any kind, express or implied, including but not limited to the warranties of merchantability, fit- ness for a particular purpose and non-infringement. In no event shall Andreas Haack be liable for any claim, damages or other liability. This page is copyrighted property of Andreas Haack. Copyright by Andreas Haack (c) 2007-2009. No part of this page may be published without permission written on paper and signed iby Andreas Haack. A hyper-link may created to this page but NOT to the embedded elements of this page. It may be freely downloaded for private purpose only as long as it is unaltered and thus contains this copyright message .