Die Hochzeit in Bern

On the Zivilstandsamt
Bei wunderbaren Sonnenschein haben wir die Hochzeit in Bern feiern können. Pünktlich um halb eins konnten wir im exklusiven Bellevue Hotel einchecken und uns auf die Hochzeit vorbereiten. Der Rolls-Royce brachte uns dann in das Hochzeitslokal. Würden alle Gäste und Helfer kommen? Spannende Momente vor der Zeremonie. Eine Herausforderung in letzter Minute: einer der Trauzeugen hatte seine Pass im Hotel vergessen. Die Trauzeremonie dauerte 20 Minuten: die Ansprache, das Ja-Wort, die Trauzeugen, signieren und aushändigen der Dokumente - aber wo bleibt das tauschen der Ringe? Das hatte die Zivilstandsbeamtin glatt vergessen. Dann ging es mit den VIP-Bus zum Site-Seeing durch Bern. Der Höhepunkt bildete der Apero im Rosengarden mit Panoramablick über Bern. Und das das Nachtessen im exklusiven Restaurant Lorenzini dürfte auch nicht fehlen. Wir bedanken uns bei Michael Haenni für die perfekte Organisation der Feierlichkeiten.
Für traumhafte und perfekt belichtete und gestaltete Fotos sorgte Felix Peter. Wir wählten ihn weil er die besten Fotos die ich im Internet finden konnte präsentierte.
Name:
Felix Peter Photography
Web Addresse:
www.felixpeter.com
Telefon:
+41-78-6604799
Kontakt:
Sehr professionell hat Frau Nguyen für uns die Ziviltrauung deutsch-vietnamesisch übersetzt. Wir können Sie wärmstens weiterempfehlen.
Name:
Thuy-Trang Nguyen
Feature:
Der Anfang war hart
Telefon:
+41-76-5496062
Kontakt:
Für perfektes Makeup sorgte Visagistin Claudia Kammermann. Auch mit Kleid und Frisur half sie uns sehr, so das wir pünktlich zur Trauung erscheinen konnten. Vielen Dank für den vollendeten und tadellosen Service.
Name:
Clavisa
Web Addresse:
www.clavisa.ch/
Telefon:
+41-79-6883390
E-Mail: